Neuer Geschäftsführer bei Nefco

Linze de Vries hat heute angekündigt, die laufende Geschäftsführung ab dem nächsten Jahr seinem Nachfolger Alex Tramper zu übertragen.

Alex Tramper ist bereits seit 35 Jahren in der Ölindustrie tätig. Nach 20 Jahren Arbeit für Esso übernahm er unter anderem die Geschäftsführung der ANWB-Tankstellen. Darauf folgte eine Reihe verschiedener Wirkungskreise, die ihn auch zur ehemaligen Argos (Varo Energy) als Manager im Bereich Biokraftstoffe führten. Nach einer Einarbeitungszeit von etwa 3 Monaten wird Alex Tramper Mitte April seine Aufgaben und Verantwortlichkeiten übernehmen.

Linze de Vries bleibt Nefco auch nach seinem Ausscheiden als Anteilseigner verbunden.